Kerstin Draeger

Vorstellung

Kerstin Draeger gehört zu einer berühmten Sprecherfamilie. Sowohl ihr Vater Wolfgang Draeger („Funk Füchse“, „TKKG“) als auch ihr Bruder Sascha Draeger („TKKG“, „Locke“, „Scotland Yard“) sind aus der Hörspiellandschaft nicht mehr wegzudenken. Und selbst die dritte Generation der Draegers hat schon in Hörspielen mitgesprochen. Kerstins bekannteste Rolle ist die der „Locke“ in der gleichnamigen Serie. Auch im TV war Kerstin schon in diversen Filmen und Serien zu sehen.

Dreamland Hörspiele

  • Codename SAM 1
    als Erzählerin
  • Dan Shockers Burg Frankenstein 1
    als Brenda Dawson
  • Dan Shockers Burg Frankenstein 3
    als Brenda Dawson
  • Dreamland Grusel 1 – Kampf der Vampire
    als Yvonne Bergmann
  • Dreamland Grusel 1 – Kampf der Vampire (Special 10th Anniversary Edition)
    als Yvonne Bergmann
  • Dreamland Grusel 3 – Lebendig begraben
    als Franziska Geissler
  • Dreamland Grusel 5 – Wolfsnächte
    als Mary
  • Dreamland Grusel 13 – Der Geist aus dem Totenbrunnen
    als Daphne Chester
  • Dreamland Grusel 22 – Im Bann der Teufelskrähe
    als Nina
  • Dreamland Grusel 31 – Die Rache der Natur
    als Annukka Järvinen
  • Dreamland Grusel 36 – Galgendorf
    als Nina
  • Dreamland Grusel 38 – Der letzte Tropfen
    als Celia
  • Tony Ballard 1 – Die Höllenbrut
    als 1. Hexe
  • Tony Ballard 2 – Ein Dorf in Angst
    als Carmen Fuente
  • Tony Ballard 11 – Das Höllenschwert
    als Susan Shawn
  • Tony Ballard 12 – Der Schatz der toten Seelen
    als Ellie McKenzie
  • Tony Ballard 24 – In den Klauen der Knochenmänner
    als Shlaaks
  • Andi Meisfeld 6 - und die Fassardendiebe
    als Aliz
  • Miami Boys
    als Nicole Watson

Alle hier gezeigten Fotos, von Personen, wurden nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Abgebildeten Personen veröffentlicht.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.