Christian und Benjamin Weygand München 2021

Tolle Aufnahmen mit Christian und Benjamin Weygand in München

Heute vor einer Woche in München im Tonstudio war auch wieder mein lieber Freund und grandioser Sprecher Christian Weygand dabei. Christian ist immer ein Genuss, einfach ein Vollblutprofi und Herzensmensch für mich. Prof. Mortimer Kull, DreamLand Grusel Erzähler, wie auch eine Rolle für DreamLand Grusel 52 hat er wieder perfekt zum Leben erweckt. Und ebenfalls dabei, zum ersten mal, war sein Sohn Benjamin Weygand. Starkes junges Talent und ebenfalls sehr sympathisch. Die beiden sind ein Herz und eine Seele. Einfach stark. Benjamin ist einer unserer The Caves Gegner in DreamLand Grusel 51 und 52. Außerdem gilt mein Dank Studio Chef Florian Lüttich, wie immer eine angenehme und gute Zusammenarbeit und Sebastian Pobot, Chef von Highscore Music/Maritim, denn wir Sonntags als krönenden Abschluss des Münchnen Besuchs getroffen haben.

Aufnahmen München 2021

Aufnahmen in München

Hörspielaufnahmen München Am Wochenende hatte ich die Freude 4 Sprecher in München aufzunehmen.
Den Anfang machten mein Freund Markus Ertelt und der noch recht junge Patrick Kropp. Während Markus ein paar kleine Rollen für Tony Ballard aufgenommen hat (über ihn wurde ich 1989 Fan der Romanheftserie), übernimmt Patrick die Hauptrolle in "DreamLand Grusel 53 - Das Grauen von Blackmoore". Danke für die entspannte und schöne Zusammenarbeit ihr beiden.

Wolfgang Rüter - auch in Krefeld vor dem Mikro

Heute vor einer Woche haben die Hörspielaufnehmen in Krefeld stattgefunden und nächste Woche finden die Hörspielaufnehmen in München statt, da wird es Zeit noch den letzten Sprecher aus Krefeld vorzustellen. Der im wahrsten Sinne des Wortes große Wolfgang Rüter. Der klingt wie der stimmliche Doppelgänger des leider verstorbenen Günter König (Larry Brent, Macabros, TKKG). Wolfgang ist, wie es auch Günter war, ein begnadeter Erzähler und Bösewicht Sprecher. Das war übrigens unsere dritte Zusammenarbeit und ihr könnt/konntet ihn bereits in DreamLand Action 1 & 2, sowie DreamLand Grusel 25 als Erzähler und in DreamLand Grusel 10, 27 u. a. als Bösewicht hören. Danke für die wieder einmal großartige Performance und die angenehme Zusammenarbeit, lieber Wolfgang. Ihr werdet ihn übrigens in DreamLand Grusel 49 und 54, sowie Tony Ballard 45 zu hören bekommen.

Cover Dramland Grusel 50

News und Ausblick auf die neuen Folgen

Hier zum ersten mal das Cover zu DreamLand Grusel 50 - Meister der Angst. Ein wieder großartiges Werk von Mark Freier.

2. Oktober DreamLand and friends Event zu DreamLand Grusel Folge 50 - Meister der Angst mit Geschichten von Ivar Leon Menger, Evelyn R. Boyd, A. F. Morland, Manfred Weinland und Edgar Allan Poe.
Das wird das Hörspiel, was es erstmalig wohl auch auf LP geben wird.
Wir freuen uns auf ein starkes Event mit Euch und suchen noch ehrenamtliche Helfer.

Das DreamLand-Team, die Autoren/in von DreamLand Grsuel 50, zahlreiche Kollegen mit Verkaufsständen und auf der Bühne, ein paar Sprecher und viele Fans werden den Tag hoffentlich zu einem unvergesslichen Event machen. Vermisst ihr die Hörmich so wie wir, dann seit dabei.

Nächsten VÖs:
25. Juni DreamLand Grusel 48 - Schattenlose Zeiten (Raimund Junker)
Juli Tony Ballard 42 -Marbu, die Kraft des Todes

Aufgenommen werden dieses Jahr in den Tonstudios:
Tony Ballard 45 – Bei Vollmond kommt der Tod
Tony Ballard 46 – Drei Herzen für das Böse
Tony Ballard 47 – Mortimer Kulls Killer-Cyborg
Tony Ballard 48 – Im Reich der Satansaffen
Tony Ballard 49 – Kampf der Giganten

DreamLand Grusel 51 - Die Caves und der Sound des Todes (Thomas Plum)
DreamLand Grusel 52 - Die Caves und ein tödlicher Feind (Thomas Plum)
DreamLand Grusel 53 - Das Grauen von Blackmoore (Raimund Junker)
DreamLand Grusel 54 – Die Rückkehr der Todesratte (Raimund Junker & H. G. Francis)
DreamLand Grusel 55 – Der Tag der Bestie (Markus Topf und H. G. Francis)

Im Studio mit Johanna Klein & Roland Geiger

Johanna Klein, war am Samstag in Krefeld ebenfalls dabei. Wahnsinn wie die Zeit vergeht 2007 beim Codename SAM Casting entdeckt und für die weibliche Hauptrolle besetzt, kehrte sie 2009 für eine Hauptrolle in DreamLand Action 1 und 3 zurück. Dann verlor man sich einwenig aus den Augen und Johanna ist mittlerweile eine studierte und großartige Jazzmusikerin, die in diesem Jahr endlich ihr Comeback bei DreamLand feiert. Worüber beide Seiten sehr glücklich sind. Ihr nächster Einsatz wird, nach wiederum großartiger Performance nicht so lange auf sich warten lassen. Köln ist von Krefeld ja auch nicht so weit weg. Danke Johanna für unsere Freundschaft und die erneute großartige Zusammenarbeit. Viel Erfolg für Dein erstes Jazz-Album was am Freitag erschien und die Musikkarriere. Johannas Homepage, hier kann man auch ihr erstes Album bestellen: https://johannakleinmusic.com/

Ein Mann mit vielen Stimmen war ebenfalls am Samstag bei den Hörspielaufnehmen dabei: Roland Geiger. Der liebe Roland ist Stimmenimitator und Sprecher/Schauspieler. Außerdem hat Roland in 16 Jahren DreamLand die bisher ausgefallenste Bewerbung mir vor ein paar Jahren zukommen lassen, eine Bewerbung in Form einer Hörspielkassette. Ursprünglich wollte ich ihn, als Stimmenimitator für die zweite DreamLand Grusel Comedy buchen (er ist so unglaublich gut), doch diese musste auf 2022 verschoben werden. Aber ich dachte mir, lass ihn nicht noch länger warten und holte ihn als Sprecher mit seiner normalen Stimme und er hat mich ebenfalls nicht enttäuscht, er wird zu einem Bösewicht in Tony Ballard und ein paar Rollen mehr. Danke für die spaßige, angenehme und professionelle Zusammenarbeit, lieber Roland.

Seite 1 von 6

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.