Der Trotzkopf – 01 Ein Trotzkopf kommt ins Internat

Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Inhalt von "Ein Trotzkopf kommt ins Internat"

Ilse Macket, Tochter des Gutsbesitzers Richard Macket, führt ein unbeschwertes und freies Leben. Nach dem frühen Tod der Mutter sind die beiden unzertrennlich und der Vater kann seiner Tochter keine Bitte abschlagen. Ilse macht was sie will, lernen ist ihr zuwider, Spaß zu haben ihre Devise. Doch als Ilse beinahe 16 Jahre alt ist, sehen alle um sie herum das heranblühende Fräulein, das sich ach so bäuerlich und burschenhaft benimmt.Nach einigen Bedenken lässt sich Richard Macket von seiner zweiten Frau Anne und dem befreundeten Pfarrer Wollert überreden, seine Tochter in ein Pensionat zu geben. Ilse gibt der Stiefmutter die Schuld für diese, wie sie findet, Abschiebung in die Fremde. Ihr fällt es entsprechend sehr schwer, sich im Internatsleben zurecht zu finden. Doch in Ellinor Grey, die alle nur Nellie nennen, findet sie eine gute Freundin, die ihr helfen will, damit auch aus ihr eine junge, standesgemäß erzogene Dame wird.

Weitere Informationen

  • Reihe: Der Trotzkopf
  • Folgennummer: 1
  • Autor(en): Else Wildhagen
    Emmy von Rhoden
  • Genre: Jugendhörspiel
  • Veröffentlicht: Freitag, 06 Februar 2015
  • Spielzeit: 76 Minuten
  • Sprecher:
    Erzählerin Katja Welbat Brügger
    Ilse Macket Gabrielle Pietermann
    Nellie Gray Farina Brock
    Anne Macket Linda Joy
    Richard Macket Wolfgang Bahro
    Fräulein Raimar Mariane Groß
    Fräulein Güssow Marie Bierstedt
    Pfarrer Wollert Christian Rode
    Orla Sassuwitsch Dorette Hugo
    Flora Hopfstang Sila Sahin
    Annemie von Bosse Christin Klein
    Rosi Müller Katharina von Daake
    Grete Schwarz Sonita Sodhi
    Melanie Schwarz Alexandra Doerk
    Dr. Althoff Tim Sander
    Monsieur Michel Joschi Hajek
    Miss Lead Sabina Godec
    Johann Tilo Schmitz
    Stubenmädchen Katharina Gens
  • Produktionsteam:
    Produktion u. Regie Thomas Birker
    Dialogbuch John Baker
    Lektorat Alex Streb
    Musik Andreas Max
    Sounddesign und Endmix Tom Steinbrecher
    Cover Ertugrul Edirne
    Layout, Typo und Satz Ivo Scheloske